Cupcake Weihnachtsbaumanhänger – DIY mit Kindern

| 0 Kommentare

So jetzt geht es in den Weihnachts-Vorbereitungs-Endspurt. Wenn Ihr mit Euren Kindern noch etwas für die Omas und Verwandtschaft basteln wollt, habe ich hier noch ein tolles DIY für Euch. Es lässt sich prima in Großproduktion herstellen. Meine Kinder fanden es toll mit Glitzer um sich zu schmeissen. Es geht fix, aber das Endresultat ist so hübsch, dass man die Christbaumkugeln auch wirklich in den Tannenbaum hängen möchte (Sind wir ehrlich das ist ja nicht mit allen selbstgebastelten Sachen der Kids so) 

 

Basteln mit Kindern für Weihnachten Weihnachtskugeln im Cupcake design Kugel wird in Muffinförmchen geklebt, mit Farbe und Streuseln verziert Tolle Geschenke für Omas, Lehrer usw.

 

Man braucht:

  • Christbaumkugeln aus Plastik
  • Cupcake-Förmchen aus fester Pappe
  • weisse Acrylfarbe (ich habe sie noch mit etwas Spachtelmasse vermengt, damit sie fluffiger wird)
  • Glitzer, kleine Perlen, Pailetten als „Streusel“ 
  • kleine Pompoms
  • hübsches Band zum aufhängen

 

Als erstes werden die Kugeln mit der Heissklebepistole in die Muffinförmchen geklebt. Dann dürfen die Kinder die „Sahne“ aufmalen und auf die frische Farbe die „Streusel“ verteilen. Nachdem die Farbe getrocknet ist, noch den Pompom aufkleben und voilà, fertig ist die Kugel für den Baum. 

 

Christbaumkugeln mit Kindern verzieren. Diese sehen aus wie Muffins. Perfekt für kleine Bäcker und Bastler

Basteln mit Kindern in der Adventszeit. z.B. diese wunderschönen Christbaumkugeln mit Törtchendesign

Diese Kugeln haben wir übrigens auch beim Schul-Weihnachtsbasteln mit 80 Viertklässlern gebastelt. Hat gut geklappt und die Kids fanden es toll. 

 

Viel Spass beim basteln und eine produktive und trotzdem adventliche Woche wünsche ich Euch

Eure Kathrin

 

%d Bloggern gefällt das: